Twitter Facebook

9: #Schlandnet

Thema Nummer 9: #Schlandnet

Das Allheilmittel gegen Bespitzelungen durch ausländische Geheimdienste soll eine #SchlandnetArt Deutschland-Netz sein. Sagt zumindest die Telekom. E-Mails sollen dann nicht mehr über New York, Rio und Tokio, sondern innerhalb Deutschlands geroutet werden. Oder droht gar die totale Abschottung? Ist ein Deutschland-Netz der Nährboden, auf dem mehr Überwachung gedeihen kann? Der Startschuss für umfangreiche Filtermaßnahmen?

Hartmut „Harry“ Liebs hat bei Twitter dazu den Begriff #Schlandnet erfunden. Das Hashtag, unter dem mittlerweile etliche Beiträge zum Thema zu finden sind, geht auf ihn zurück. Harry ist unter dem Namen @harryliebs bei Twitter zu finden.

In dieser Folge erzählt uns der Jurist und Pirat, wie es zu dem Begriff kam, was dieser mit Fussball zu tun hat und seine Einschätzung dazu, welche bedenklichen Tendenzen aus der aktuellen Debatte abzulesen sind.

Außerdem:  Wenig Neues in Sachen Revolution und ein Blick auf hörenswerte andere Podcasts, in denen Julia und Malte zu hören sind.

Links:


 

Trackbacks

  • Trackback from Vorhersage Sonntag, 01.12.2013 | die Hörsuppe
    Samstag, 30 November, 2013

    […] XL – Zugang gestalten Phasentheater: PT012 Muskelkater dank Windows Phone wasgehtApp: 9: #Schlandnet Hobbykoch Podcast: Gabelbissen Sandwich Black Sweet Stories: #45 Das ovale […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.