Twitter Facebook

15: Gute Vorsätze

Thema Nummer 15: Gute Vorsätze

Eugenia Allerdings

Eugenia Allerdings

Neues Jahr, neue Vorhaben: Während die meisten ihre guten Vorsätze für das Jahr 2015 schon längst gebrochen haben, machen wir uns in der ersten Folge des Jahres 2015 Gedanken über ausgefallene Vorhaben.

Inspirationen liefern dafür das Blog und der Podcast von Eugenia Allerdings. Sie hat sich im vergangenen Jahr eine Auszeit – ein so genanntes Sabbatical – genommen. Statt eine Weltreise in Angriff zu nehmen, schaute sie sich Städte im größeren Umkreis an. Und statt der großen Künstlerkarriere ging sie mit ihrem Fotoapparat auf Friedhöfe, um Momente der Stille einzufangen. In dieser Folge erzählt sie Julia und Malte, mit welchen Gefühlen sie auf das Jahr zurückblickt und wie es nun für sie weitergeht.

Und auch Julia und Malte haben neue Projekte in Angriff genommen, so zum Beispiel Julia das Merkel-Blog – mehr Hintergründe dazu in dieser Folge. Außerdem natürlich auch in diesem Jahr dabei: Der aktuelle Stand der Revolution.

Ein Wunsch für 2015: Mehr Feedback! Wir freuen uns auf Eure Zuschriften.

Links:


3 Kommentare zu "15: Gute Vorsätze"

  • Simon says

    Danke für diese Episode. Habe sie durch den Zeitgenossen-Podcast entdeckt 🙂 Eine Sache: Ich habe in iTunes nach „was geht app“ gesucht und nichts gefunden. Erst eine Suche nach „wasgehtapp“ war erfolgreich. Das wollte ich kurz erwähnen, denn es kann ja sein, dass euch so Hörer durch die Lappen gehen. 🙂

    Lg,
    Simon

    • Malte says

      Danke für den Hinweis – wir versuchen das mal bei iTunes zu verbessern. 🙂

  • Marco says

    Eine gute Folge, habe ich gerne gehört. Leider schon lange keine neue Folge gekommen. Lebt der Podcast noch? Einen schönen Gruß, Marco

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.