Twitter Facebook

12: Wenn der Mob tobt

Bild: Stephanie Hofschläger / pixelio.de

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Thema Nummer 12: Wenn der Mob tobt

In sozialen Netzwerken lassen sich nicht nur Gleichgesinnte finden. Auch das Aufkommen an Störenfrieden, Hasserfüllten und Stalkern ist ungleich höher. Unternehmen Facebook, Twitter & Co. genug dagegen? Oder lassen sie die negative Seite des Netzes ungestört gewähren?

Und wie fühlen sich die Opfer? Julia hat selbst erlebt, wie es ist, wenn sich ein Shitstorm auf allen Kanälen auf eine Person ergießt. Noch schlimmer traf es Anne Helm. Die Politikerin sah sich nach einer Aktion monatelangen Attacken durch Rechtsextreme ausgesetzt.

Außerdem: Wir stellen mit Vorzeiten und Retrozirkel zwei hörenswerte Podcasts vor. Und wir haben Feedback bekommen, das wir gerne in der Sendung beantworten.

Links:


1 Kommentar zu "12: Wenn der Mob tobt"

  • David says

    Ein Podcast, den man sich aus differenzfeministischer Perspektive mal anhören sollte, ist meiner Meinung nach übrigens „Der Weisheit“ (http://blog.richter.fm/category/podcast/derweisheit), ein typischer Laberpodcast zwischen 3 Männern und einer Frau, der meiner Ansicht nach besonders in der Themenverteilung und den Perspektiven sehr genderstereotyp abläuft.
    Ich fand es übrigens gar nicht störend, dass ihr die Stunde diesmal ein wenig gerissen habt 😉 Thematisch finde ich es sehr gut, dass ihr immer wieder sehr aktuell bleibt und Dinge besprecht, die mir in der Timeline durchrutschen, weil ich einen Job habe, bei dem ich nicht ständig ein Auge auf Twitter habe. Facebook nutze ich persönlich nurnoch um beim nächtlichen Podcast-hören Bingo spielen zu können. Stolz kann ich behaupten: Zwei der Milliarden „Facebooknutzer“ bin ich.

Trackbacks

  • Trackback from Die letzten und nächsten 24h, Mittwoch, 10.09.2014 | die Hörsuppe
    Dienstag, 9 September, 2014

    […] Expl0028: Die Amish PeopleHoaxilla: #167 – "Pulverfassverschwörung"wasgehtApp: 12: Wenn der Mob tobt 19:00 Raidenger (info)19:30 Freak Show (info)20:30 Brüllaffen (info) in den letzten 24 Stunden im […]

  • Trackback from Es ist nicht das Internet. Es sind die Menschen.
    Mittwoch, 19 November, 2014

    […] mich war es in diesem Zusammenhang sehr beeindruckend, mit Julia Schramm im wasgehtApp podcast darüber zu sprechen, wie sich die Opfer von Hatern fühlen. Ich lebte vorher vorher in der Vorstellung, dass sich mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.